OLED-LED-Hybrid-Rückleuchte

OLED RCL, segementierte OLED

Darstellung der vier Basisfunktionen Bremslicht (oben links mit LED und LED-Lichtleiter), Rückfahrlicht (oben rechts mit LED), Blinker (unten links mit OLED und LED-Lichtleiter), Schlusslicht (unten rechts mit OLED)

Auf dem VISION Kongress im Oktober 2014 in Versailles stellten AUTOMOTIVE LIGHTING ITALIA Spa und die OSRAM OLED GmbH einen Hybrid-Rückleuchten-Demonstrator vor, der mit OLED- und LED-Technologie von OSRAM ausgestattet ist. Das erste Mal wurde damit ein Ausblick in die Zukunft von Automotive Lichtapplikationen gegeben, der die Vorzüge der beiden Solid State Lighting Technologien kombiniert und sie in komplementärer Weise stilsicher miteinander verbindet.

Der Rückleuchten-Demonstrator – von AUTOMOTIVE LIGHTING in Zusammenarbeit mit OSRAM gestaltet und realisiert – greift auf zwei unterschiedliche rund ausgeformte OLED-Kacheln zurück. Rote OLEDs leuchten in einer konzentrischen Doppelring-Struktur auf, wobei jeder Ring individuell adressierbar ist, und gelbe OLEDs werden als breiter leuchtende Mono-Ringe ausgeführt. Mit diesen OLEDs werden Schlusslicht- und Blinkerfunktion realisiert. Eine Besonderheit, ist, dass die Zentren der OLED-Ringe transparent ausgeführt sind, durch die LEDs als Überraschungselement hindurchleuchten können, um die Rückfahr- und Bremslichtfunktion darzustellen.

Für das Rückfahrlicht werden sechs weiße Power LEDs hinter die Durchsichtbereiche der gelben Blinker-OLEDs gesetzt. In ähnlicher Weise leuchten rote Power LEDs durch die transparenten Zentren der roten OLEDs, um das Bremslicht zu realisieren. Zusätzlich werden LED-Lichtleiter-Lösungen gezeigt, die sowohl die Bremslicht- als auch die Blinkerfunktionalität unterstützen.

Da alle OLED-Segmente und auch die meisten LEDs unabhängig voneinander ansteuerbar sind, lassen sich auch dynamische Effekte wie wischende Blinker oder Begrüßungsszenarien darstellen.

Insgesamt demonstriert der Prototyp, dass die speziellen Alleinstellungsmerkmale der OLED – wie z.B. Freiform-Leuchtflächen, Segmentierung und die Ausgestaltung transparenter Bereiche – auf den gemeinsamen Einsatz mit LEDs abgestimmt werden können, so dass vollkommen neue Styling-Effekte für Heckleuchten resultieren.

OLED RCL, segementierte OLED

OLED-LED Hybrid Heckleuchte