OLED News

OSRAM OLED, Armin Heinrichsdobler

Auszeichnung wissenschaftlicher Arbeit von Herrn Armin Heinrichsdobler

11.10.2017

Bei der diesjährigen SPIE Konferenz in San Diego bekam Herr Armin Heinrichsdobler (Promotionsstudent der OSRAM OLED GmbH und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) den ersten Preis in der Kategorie „Best Student Paper“ verliehen. Titel seiner Veröffentlichung lautet "Inkjet-printed polymer-based scattering layers for enhanced light out coupling from top-emitting organic light-emitting diodes". Wir gratulieren ihm zu diesem tollen Ergebnis!

Er hat sich in den letzten Jahren mit der strukturierten Abscheidung von Materialien in Richtung low-cost-Prozesse beschäftigt und das Thema Tintenstrahldruck in die OLED-Entwicklung eingeführt. Eines der Unterthemen war die strukturierte Abscheidung von internen Lichtauskopplungsschichten (IEL-Schichten). Eine deutliche Weiterentwicklung der Materialien und Prozesse wurde erreicht, was auch in seinem Paper beschrieben ist.

OSRAM OLED auf ISAL 2017 in Darmstadt

21.08.2017

Die OSRAM OLED GmbH nimmt am International Symposium on Automotive Lighting (ISAL) teil und präsentiert OLED Rückleuchten, die bereits in der automobilen Serienproduktion sind. Wir freuen uns auf die Gespräche mit den Automobilexperten während dieses Symposiums vom 25. bis 27. September in Darmstadt.

OSRAM OLED auf CES 2017 in Las Vegas

12.12.2016

Von 5. bis 8. Jan 2017 zeigt OSRAM die OLED Technologie auf der CES in Las Vegas. Die Original OLED-Heckleuchten von BMW M4 GTS und Audi TT RS werden präsentiert. Gleichzeitig gibt es eine biegbare OLED-Heckleuchte aus dem R2D2 Projekt in Zusammenarbeit mit AUDI, HELLA und BMBF. Darüber hinaus haben wir Virtual Reality Erlebnisse auf dem Messestand. Sei gespannt!

Dr. Nina Riegel wird einen Vortrag über "Status und Perspektive der OLEDs in automobiler Anwendung" halten.

AUDI TTRS, OLED Heckleuchte

Neuer Audi TT RS mit OLED-Technologie von Osram

02.11.2016

Mit der neuartigen Beleuchtungslösung in der Heckleuchte stellt Osram seine Rolle als Innovationsführer im Automotive-Bereich aufs Neue unter Beweis

In den Heckleuchten des neuen Audi TT RS werden OLED (Organic Light Emitting Diode) des Lichtherstellers Osram verbaut, dem derzeit einzigen Anbieter dieser innovativen Beleuchtungstechnologie für Anwendungen im Auto. Die organischen Flächenlichtquellen sind besonders flexibel einsetzbar und ermöglichen innovative Design-Lösungen für den Automobilbereich.

„Wir freuen uns, dass unsere OLED im neuen Audi TT RS nun in einem großvolumigen Serienfahrzeug zum Einsatz kommen“, beschreibt Hans-Joachim Schwabe, CEO Specialty Lighting bei Osram, die Vorreiterrolle des Lichtherstellers im OLED-Geschäft.

BMW M4 GTS, OLED Heckleuchte

Osram liefert OLED-Technologie für deutschen Premium-Automobilhersteller

20.07.2016

Als Innovationsführer beweist Osram außergewöhnliches technisches Know-how im Automobilbereich.

Mit dem Einsatz der OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diode) in den Heckleuchten des neuen BMW M4 GTS wird erneut wegweisende Lichttechnologie von Osram in einem Serienfahrzeug verbaut. Die organischen Flächenlichtquellen beanspruchen besonders wenig Raum und eröffnen bislang ungeahnte Design-Möglichkeiten im Automobilbereich. „Mit unseren OLED in den Heckleuchten des BMW M4 GTS sind wir als erstes Unternehmen mit dieser neuen Technologie in Serie auf der Straße vertreten und beweisen einmal mehr unsere Vorreiterrolle im Automotive-Bereich“, verdeutlicht Hans-Joachim Schwabe, CEO Specialty Lighting bei Osram, die Stellung des Lichtherstellers im OLED-Geschäft.

„Latest Developments, Challenges and Application Examples of OLED Technologies”

23.12.2015
Conference talk at the Lighting Japan Conference 2016

Dr. Karsten Diekmann wird auf der Lighting Japan Konferenz über "Latest Developments, Challenges and Application Examples of OLED Technologies" berichten. Die Konferenz wird vom 13. bis 15. Januar in Tokio stattfinden.

„OLED Design for Automobile Applications”

30.09.2015 Konferenzvortrag auf OLEDs world summit 2015

Der CEO der OSRAM OLED GmbH, Dr. Marc Lünnemann wird auf dem OLEDs world summit 2015 einen Vortrag über „OLED Design for Automobile Applications” halten. Die Konferenz wird vom 27. bis 29. Oktober in Berkeley Kalifornien stattfinden.

OLED in Automotive Lighting: Chancen & Herausforderung

24.09.2015 Konferenzvotrag „Status and Prospects of OLED Lighting Technology” auf Plastic Electronics 2015

OLED-Forscher Dr. Arne Fleißner wird auf der Plastic Electronics Konferenz über "Status and Prospects of OLED Lighting Technology" berichten. Er zeigt die jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der flexiblen OLEDs, die einen erfreulichen Ausblick auf die Möglichkeiten der OLED-Beleuchtung mit dünnem und flexiblem Formfaktor bieten. Besonderes Augenmerk wird auf die Ergebnisse des BMBF-geförderten R2D2 Forschungsprojekt gerichtet, in dem die Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Materialforschung bis zum Endverbraucher zusammenarbeiten, um die Fertigungsprozesse für flexible OLEDs weiter zu entwickeln. Innerhalb dieses Projektes hat OSRAM OLED die Herstellung von flexiblen OLEDs auf dünnen Metallfolien übernommen, die im sogenannten Sheet zu Sheet Prozess gefertigt werden. Diese dünnen OLEDs werden innerhalb des Forschungsprojektes durch die Endnutzer aus der Automobilindustrie modularisiert und in verschiedenen Test bewertet. Die Konferenz wird am 8. Oktober in Dresden stattfinden.

OSRAM OLED, R2D2

OSRAM OLED wird einen OLED Heckleuchten Demonstrator während des „International Symposium on Automotive Lighting (ISAL)“ präsentieren.

07.09.2015

Die OSRAM OLED GmbH nimmt am International Symposium on Automotive Lighting (ISAL) teil und präsentiert einen OLED Rückleuchten Demonstrator. Wir freuen uns auf die Gespräche mit den Automobilexperten während dieses Symposiums vom 28. bis 30. September in Darmstadt.

flexible OLED, biegbare OLED,

OSRAM OLED arbeitet in Forschungsprojekt SOLEDLIGHT

24.07.2015

Ziel des SOLEDLIGHT Projektes ist es, Herstellungsverfahren für organische Leuchtdioden zu evaluieren, bei denen flüssige Materialien auf starre und flexible Substrate aufgebracht werden.

OSRAM OLED

OSRAM OLED ist Teilnehmer des LEO Projektes

25.06.2015

Im April 2015 startete ein Forschungsprojekt an dem neben OSRAM OLED weitere Technologieunternehmen und Forschungsinstitute aus Europa beteiligt sind. Durch neue Materialkombinationen sollen zukünftige OLED effizienter und kostengünstiger werden.

Vortrag Möglichkeiten und Herausforderungen der OLED in der Automobilbeleuchtung

09.02.2015

Dr. Marc Lünnemann, der CEO der OSRAM OLED GmbH wird auf der LOPEC Konferenz einen Vortrag über die Möglichkeiten und Herausforderungen der OLED in der Automobilbeleuchtung halten. Die Präsentation wird am 5. März um 9 Uhr in der Messe München zu sehen sein.

Cluster,OLED Installation Belvedere

© Immobiliengemeinschaft Angelika Moosleithner / lwan Ackermann

Belvedere OLED Installation vorgestellt

16.01.2015

Der Münchner Designer Ben Wirth hat für den neuen Firmensitz "Belvedere" der First Advisory Group in Vaduz (Liechtenstein) ein Beleuchtungskonzept mit dem modularen OLED und LED-Lichtsystem Cluster 2.0. realisiert. Zum Einsatz kommen 200 OSRAM ORBEOS OLEDs.

OLED,reading light

OSRAM stellt ein tragbares Accessoire mit einer OLED für die Anwendung im Auto vor.

15.09.2014

OSRAM stellt auf der Automechanika ein OLED Produkt vor. Mit dem OLED Leselicht soll designorientierten Fahrern bereits jetzt ein tragbares Accessoire für die Anwendung im Auto an die Hand gegeben werden.

follow us on facebook

OSRAM OLED GmbH erhält ISO9001 und ISO14001 Zertifikate

08.09.2014

OSRAM OLED GmbH erhält ISO9001 und ISO14001 Zertifikate. Dr. Karsten Diekmann, Senior Manager für Product & Application Engineering und Marketing: "Das ist ein wichtiger Schritt für uns im Hinblick auf eine spätere TS16949-Zertifizierung, die von unseren Automobilkunden gefordert wird."

OLED Vortrag auf dem LED Professional Symposium in Bregenz

02.08.2014

Vortragsankündigung: Kommen Sie zum LED Professional Symposium in Bregenz (Österreich) vom 30.9. bis 2.10.2014 und hören Sie einen Vortrag von OSRAM OLED GmbH zum Thema "Latest Developments, Challenges and Application Examples of OLED Technologies".

lps2014

OLED, KissCam

OLED Gadget "KissCam" für Deutschen Designpreis nominiert

14.07.2014

"KissCam", ein Gadget mit transparenten OLEDs von der OSRAM OLED GmbH, erhält eine Nominierung für den Deutschen Designpreis. Der Prototyp ist ein Ergebnis des Projekts “Illumination Innovation” und wurde vom Projektpartner taliaYstudio entworfen.

kiss cam