110 Jahre, OSRAM OLED Geschichte, OSRAM OLED

Unternehmensgeschichte

1996Beginn der OLED-Forschung bei OSRAM und Siemens
1998Gründung des Geschäftsfeldes für OLED-Displays bei Siemens Semiconductors (später OSRAM Opto Semiconductors)
1999Aufbau einer OLED-Display-Produktion in Penang, Malaysia
2004Start des EU-Förderprojekts OLLA (Organic LEDs for Lighting Applications), die erste europäische Initiative zur OLED-Beleuchtung
2005Gründung der OLED-Lighting Abteilung bei OSRAM Opto Semiconductors in Regensburg-Burgweinting
2006Inbetriebnahme der OLED-Entwicklungslinie in Regensburg-Burgweinting
2007Inbetriebnahme der ersten Pilotlinie
Fokussierung auf Beleuchtungsanwendungen und Einstellung der Display-Produktion
2008Erfolgreicher Abschluss des OLLA-Projekts (30 lm/W)
Weltweit erste kommerzielle OLED-Leuchte „Early Future“ von Ingo Maurer mit OSRAM OLEDs
2009Erfolgreicher Abschluss des BMBF-Förderprojekts OPAL2008 (62 lm/W)
Weltweit erstes voll qualifiziertes OLED-Produkt (ORBEOS CDW-031)
2010PirOLED, die erste OLED Designer-Leuchte von OSRAM
Weltweit erste OLED-Langzeit-Installation auf der EXPO in Shanghai (6 Monate)
Planung der zweiten Pilotlinie und Umzug nach Regensburg-West
2011Erfolgreicher Abschluss der EU-Förderprojekte CombOLED (nass-prozessierte OLEDs) und OLED100.eu (60 lm/W mit verbesserter Lebensdauer)
87 lm/W Effizienz im Labor für weiße OLED und Weltrekord-Effizienz von 32 lm/W für flexible, weiße OLEDs (4000K) im Rahmen des BMBF-Förderprojekts TOPAS2012
Die OSRAM-Designer-Leuchte Airabesc wird mehrfach prämiert (Red Dot, Good Design Award, Interior Design Award, Nominee Deutscher Designpreis)
Eröffnung der zweiten verbesserten Pilotlinie in Regensburg
2012Erfolgreicher Abschluss des BMBF-Förderprojekts TOPAS2012 (u.a. transparente OLEDs)
OLED-Produkte der 2. Generation mit 40 lm/W und 10000 h Lebensdauer (L70) von der Pilotlinie
Erster Meilenstein bei Automotive-Entwicklung mit hochtemperaturstabilen OLEDs
2013Industrie-Preis 3D-MID Award für ORBEOS Air Modul
Automotive-Meilenstein mit 3000 h Lebensdauer (L70) bei Auto-Temperatur-Zyklus
Erfolgreicher Abschluss des BMBF-Förderprojekts Genesis (Grundlagenentwicklung zur OLED-Produktion)
2014Muster mit 65 lm/W bei 3000 cd/m² mit 15000 h Lebensdauer (L70) von der Pilotlinie
Gründung der OSRAM OLED GmbH
OSRAM OLED GmbH erhält ISO9001 und ISO14001 Zertifikate
20152015: BMW M4 concept car "Iconic Lights" mit OSRAM OLEDs auf der CES
Audi Etron concept car mit OSRAM OLEDs auf der IAA
2016OSRAM liefert als weltweit erster Hersteller OLEDs in Serie, in die Heckleuchten des BMW M4 GTS und AUDI TT RS